Die EASY SOFTWARE AG unterstützt die “Chance!Wuppertal“

Frei nach dem Motto „Gutes bewahren“ unterstützt die EASY SOFTWARE AG die Arbeit der “Chance!Wuppertal“. Diese lokale Initiative kümmert sich vor allem um Kinder und Jugendliche im sozialen Brennpunkt Hilgershöhe im Stadtteil Langerfeld. Kurz vor Weihnachten überbrachte EASY Mitarbeiter Holger Klasen den Leitern der Einrichtung, Pater Joachim Stobbe und Thomas Willms, einen Scheck über 3.500 Euro.

 

Einen Scheck über 3.500 Euro überreichte EASY Mitarbeiter Holger Klasen (links) Pater Joachim Stobbe (rechts) und Thomas Willms.

Einen Scheck über 3.500 Euro überreichte EASY Mitarbeiter Holger Klasen (links) Pater Joachim Stobbe (rechts) und Thomas Willms.

 

Unermüdlicher Einsatz für Kinder
Seit über 35 Jahren engagiert sich Joachim Stobbe bereits für Menschen auf der Hilgershöhe. Der mittlerweile 78-jährige Franziskanerpater und sein Team kümmern sich vor allem um sozial benachteiligte Heranwachsende. Ihr Ziel: Sich um Menschen in Not zu kümmern und Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten. Täglich kommen durchschnittlich rund 100 Kinder und Jugendliche, um sich bei bis zu 30 überwiegend ehrenamtlichen Helfern kostenlos zu Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitungen Unterstützung und
Rat zu holen.

 

Toleranz von Anfang an
Rund 90 Prozent der Kinder und Jugendlichen besitzen einen Migrationshintergrund, ein Großteil sind muslimische Mädchen. Neben der schulischen Lernleistung steht daher auch das tolerante Miteinander der verschiedener Ethnien und Religionen im Mittelpunkt.

 

Kochen und Ferienfahrten
Über die Hausaufgabenhilfe hinaus gibt es einen Mittagstisch, eine Kinderkochgruppe sowie eine wöchentliche Lebensmittelausgabe an Bedürftige. Auch organisieren Pater Stobbe und seine Mitarbeiter Freizeiten für Kinder in Wuppertal oder einem kirchennahen Selbstversorgerhaus, z. B. in den Sommer- oder Weihnachtsferien.

 

Auf Spenden angewiesen
Diese Arbeit finanziert sich ausschließlich durch Spenden und Stiftungen – in Zeiten allgemein knapper Kassen eine besonders große Herausforderung für alle Beteiligten. Mit ihrer Spende für die “Chance!Wuppertal“ setzt die EASY SOFTWARE AG daher gerne die gute Tradition der CFT Consulting fort. Seit Dezember 2013 gehören die Unternehmen zusammen.

http://www.chance-wuppertal.de/